So öffnen Sie die Systemsteuerung unter Windows 10

Sie können weiterhin auf die Systemsteuerung unter Windows 10 zugreifen. Es gibt eine Reihe von schnellen Möglichkeiten - hier sind fünf davon.

Obwohl die Einstellungen-App die Systemsteuerung in Windows 10 ersetzt, müssen Sie dennoch zur alten Systemsteuerung wechseln, da nicht jede Einstellung auf die neue Benutzerumgebung migriert wurde.



Das einzige Problem ist, dass Sie sich an die Verwendung der neuen Einstellungen-App gewöhnen müssen. Windows 10 hat Möglichkeiten zum Öffnen der Systemsteuerung entfernt. Es ist jedoch weiterhin auf verschiedene Arten möglich, auf diese Erfahrung zuzugreifen, wenn Sie eine Funktion auf dem Betriebssystem konfigurieren müssen, die in der Einstellungen-App nicht verfügbar ist.



In diesem leitenSie werden verschiedene Möglichkeiten kennenlernen, um die alte Systemsteuerung unter Windows 10 zu öffnen.

So öffnen Sie die Systemsteuerung

Während es noch eine Reihe von Möglichkeiten gibt, die alte Erfahrung zu öffnen, um die Einstellungen unter Windows 10 zu ändern, finden Sie hier eine Liste mit den häufigsten Schritten, um zur Systemsteuerung zu gelangen.



Verwenden des Startmenüs

Der einfachste Weg, die Systemsteuerung zu öffnen, ist das Startmenü.

  1. Öffnen Anfang.

  2. Art Schalttafel.



    Control Panel search on Start menu

    Suche in der Systemsteuerung im Startmenü
  3. Klicken Sie auf das Ergebnis, um die Erfahrung zu öffnen.

Kurzer Tipp: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen Sie Auf Startseite oder Hefte es an die Taskleiste für noch schnelleren Zugriff.

Alternativ finden Sie die Systemsteuerung in der App-Liste.

  1. Öffnen Anfang.

  2. Scrollen Sie in der App-Liste nach unten und klicken Sie auf Windows-System.

  3. Klicke auf Schalttafel die Erfahrung zu öffnen.

    Windows System on Start menu

    Windows-System im Startmenü

Verwenden des Befehls Ausführen

Sie können auch den Befehl Ausführen verwenden, um die alte Erfahrung zu öffnen.

  1. Verwenden Sie die Windows-Taste + R. Tastaturkürzel zum Öffnen des Befehls Ausführen.

  2. Art Schalttafel.

    Control Panel on Run command

    Befehl 'Systemsteuerung beim Ausführen'
  3. Klicken OK um die Erfahrung zu starten.

Verknüpfung erstellen

Es ist auch möglich, eine Verknüpfung zum Öffnen der Systemsteuerung unter Windows 10 von praktisch jedem Ort aus zu erstellen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich auf dem Desktop.

  2. Wählen Neu und klicken Sie auf Abkürzung.

  3. Geben Sie den folgenden Pfad ein und klicken Sie auf Nächster.

    % systemdrive%  Windows  System32  control.exe

    Shortcut to Control Panel

    Verknüpfung zur Systemsteuerung
  4. Geben Sie einen beschreibenden Namen für die Verknüpfung ein, z Schalttafel.

  5. Klicken Fertig.

Wenn Sie die Schritte ausgeführt haben, doppelklicken Sie einfach auf die Verknüpfung, um die Erfahrung zu öffnen.

In jeder Windows-Version gibt es auch etwas namens 'GodMode', mit dem Sie auf eine versteckte Liste mit allen in der Systemsteuerung verfügbaren Einstellungen zugreifen können. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie GodMode unter Windows 10 aktivieren.

Einstellungen verwenden

Möglicherweise haben Sie es nicht bemerkt, aber Sie können auch über die Einstellungen-App auf die Systemsteuerung zugreifen.

  1. Öffnen die Einstellungen (Windows-Taste + I).

  2. Geben Sie die zu konfigurierende Funktion in das Suchfeld ein und drücken Sie Eingeben.

    Windows Settings search

    Suche nach Windows-Einstellungen
  3. Klicken Sie auf das Ergebnis, das Sie in der Systemsteuerung öffnen möchten.

    Windows Setting search result

    Suchergebnis für Windows-Einstellungen

Die Möglichkeit, zur Systemsteuerung zu gelangen, ist möglich, da noch nicht alle Optionen mit der Einstellungen-App konfiguriert werden können. Die neue Erfahrung muss jedoch eine Möglichkeit bieten, auf alle Einstellungen zuzugreifen.

Es ist zu beachten, dass beginnend mit dem Ersteller-UpdateWindows 10 entfernt den Zugriff auf die Systemsteuerung über das Hauptbenutzermenü (Windows-Taste + X).