So deinstallieren Sie OneDrive unter Windows 10 schnell

Microsoft bietet jetzt die Möglichkeit, die OneDrive Sync-Desktop-App unter Windows 10 zu deinstallieren, falls Sie sie nicht verwenden oder einen anderen Dienst bevorzugen.

Sie können OneDrive jetzt vollständig unter Windows 10 deinstallieren, ohne Problemumgehungen zu verwenden. In früheren Versionen mussten Sie das manuell installieren Eine Fahrt Client synchronisieren, aber unter Windows 10 wurde die Cloud-Speichersoftware integriert, und Sie können sie nicht über die App 'Einstellungen' oder die Systemsteuerung deinstallieren.



Es scheint jedoch, dass Microsoft jetzt erkennt, dass nicht jeder den Dienst nutzen möchte, und das Deinstallationsprogramm hinzufügt, um OneDrive wie jede andere App zu entfernen.



Wenn Sie nicht daran interessiert sind, Ihre Dateien in der Cloud zu speichern, oder einen anderen Cloud-Speicherdienst bevorzugen, können Sie OneDrive jetzt über die App 'Einstellungen' oder die Systemsteuerung vollständig deinstallieren Windows 10.

Ich bin nicht sicher, ob dies vorübergehend ist oder ob Microsoft daran denkt, Benutzer von der App unter Windows 10 abmelden zu lassen, aber die Option ist derzeit für alle verfügbar, die den Synchronisierungsclient entfernen möchten.



Vor der Deinstallation von OneDrive

Es ist wichtig zu beachten, dass Microsoft derzeit keine Dateien für die Neuinstallation von OneDrive unter Windows 10 anbietet. Daher möchten Sie sicherstellen, dass die Dateien gesichert werden OneDriveSetup.exe Datei in diesem Pfad:

% HOMEPATH%  AppData  Local  Microsoft  OneDrive  Update
OneDriveSetup.exe
OneDriveSetup.exe

So deinstallieren Sie OneDrive unter Windows 10

Es gibt zwei Möglichkeiten, OneDrive unter Windows 10 zu deinstallieren. Sie können die Einstellungen-App oder die Systemsteuerung verwenden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es einige Versuche dauern kann, bis Sie die Desktop-App mithilfe der Einstellungen-App vollständig entfernen können.

Verwenden Sie die App Einstellungen, um OneDrive zu deinstallieren:

  1. Öffnen die Einstellungen.



  2. Klicke auf Apps & Funktionen.

  3. Wählen Microsoft OneDrive und klicken Sie auf Deinstallieren.

  4. Klicken Deinstallieren erneut zur Bestätigung.

    Uninstalling OneDrive using Settings app

    Deinstallation von OneDrive mit der App Einstellungen
  5. Starten Sie Ihren Computer neu, um die Aufgabe abzuschließen.

Wenn OneDrive nach dem Neustart noch vorhanden ist, wiederholen Sie die Schritte noch einmal oder entfernen Sie es über die Systemsteuerung.

Verwenden Sie die Systemsteuerung, um OneDrive zu deinstallieren:

  1. Öffnen Schalttafel.

  2. Klicke aufEin Programm deinstallieren.

  3. Wählen Eine Fahrt und klicken Sie auf Deinstallieren Taste.

    Uninstall OneDrive from Windows 10 using Control Panel

    Deinstallieren Sie OneDrive unter Windows 10 über die Systemsteuerung
  4. Starten Sie Ihren Computer neu, um die Aufgabe abzuschließen.

Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, ist OneDrive nicht mehr Teil Ihrer Installation.

Bei diesem Vorgang werden Ihre zuvor synchronisierten Dateien nicht gelöscht. Der Dateieintrag OneDrive wird weiterhin im Datei-Explorer angezeigt, um auf diese synchronisierten Dateien zuzugreifen.

Wenn Sie OneDrive unter Windows 10 neu installieren möchten, doppelklicken Sie einfach auf OneDriveSetup.exeSie haben zuvor eine Sicherungskopie erstellt und den Computer neu gestartet, um die Aufgabe abzuschließen.