So beenden Sie die Synchronisierung von Telefonbenachrichtigungen mit Ihrem Windows 10-PC

Windows 10 Mobile- und Android-Telefone können jetzt Benachrichtigungen an Ihren Windows 10-PC senden. Wenn Sie diese Warnungen nicht möchten, deaktivieren Sie die Funktion in diesem Handbuch.

Das Windows 10 Jubiläums-Update enthält viele neue Verbesserungen und Funktionen, einschließlich neuer Änderungen an Benachrichtigungen. Dank neuer Verbesserungen in Cortana ermöglicht Microsoft auch Windows 10 Mobile- und Android-Telefonen, Benachrichtigungen mit Ihrem Windows 10-PC zu synchronisieren.



Durch die neuen Verbesserungen in Cortana auf Ihrem Windows 10 Mobile Mit dem Android-Mobilteil können Sie Benachrichtigungen über verpasste Anrufe, Warnungen bei niedrigem Batteriestand und Benachrichtigungen erhalten, um ein fehlendes Telefon zu finden.



Das Senden von Benachrichtigungen von Ihrem Telefon an Ihren PC kann in vielen Fällen praktisch sein, sie können jedoch auch aufdringlich sein und das Action Center auf Ihrem Windows 10-PC überladen. Glücklicherweise, Cortana Dazu gehört auch die Möglichkeit zu steuern, welche Benachrichtigungen Sie vom Telefon auf Ihrem Computer erhalten, oder alle zu deaktivieren.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie auswählen, welche Telefonbenachrichtigungen Sie auf Ihrem PC empfangen möchten. Wenn diese zu aufdringlich sind, erfahren Sie auch, wie Sie alle Benachrichtigungen deaktivieren, die Ihr Telefon an Ihre anderen Geräte senden kann Windows 10 Mobile und Android Telefone.



So beenden Sie die Synchronisierungsbenachrichtigungen unter Windows 10 Mobile

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Windows 10-Mobiltelefon Cortana.

  2. Tippen Sie auf die Hamburger-Taste, um das Menü zu öffnen.

  3. Zapfhahn die Einstellungen.



  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie unter 'Benachrichtigungen zwischen Geräten senden' auf Bearbeiten Sie die Synchronisierungseinstellungen Taste.

  5. Deaktivieren Sie die Art der Benachrichtigungen, die Sie nicht auf Ihrem PC erhalten möchten, einschließlich Finde ein fehlendes Telefon, Warnungen vor schwacher Batterie, oder Anrufe in Abwesenheit.

    Send notifications between devices option on WIndows 10 Mobile

Wenn Sie alle Benachrichtigungen deaktivieren möchten, deaktivieren Sie einfach die Senden Sie Benachrichtigungen zwischen Geräten Möglichkeit.

So beenden Sie die Synchronisierung von Benachrichtigungen unter Android

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Handy Cortana.

  2. Zapfhahn die Einstellungen.

  3. Zapfhahn Benachrichtigungen synchronisieren.

  4. Deaktivieren Sie die Benachrichtigungen, die Sie nicht auf Ihrem PC erhalten möchten, einschließlich Verpasste Anrufbenachrichtigungen, Benachrichtigungen über eingehende Nachrichten, Benachrichtigungen über niedrigen Batteriestand. (Du kannst auch Wählen Sie aus, welche Android-Apps Benachrichtigungen an Ihren PC senden können.)

    Cortana on Android Sync notification options

  5. Wenn Sie keine telefonischen Benachrichtigungen erhalten möchten, deaktivieren Sie einfach alle Optionen.

Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, werden keine Benachrichtigungen von Ihrem Windows 10 Mobile- oder Android-Telefon mehr an Ihren PC gesendet.

Wenn die Einstellungen zum Deaktivieren der Funktion zum Senden von Benachrichtigungen nicht angezeigt werden, wird das Jubiläumsupdate für Windows 10 Mobile wahrscheinlich nicht ausgeführt, oder Sie haben die Cortana-App Version 1.7 oder höher nicht auf Ihrem Android-Telefon installiert.

Möchten Sie lieber Telefonbenachrichtigungen auf Ihrem Windows 10-PC erhalten oder deaktivieren Sie diese? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.