Windows 10 Mobile wurde aktualisiert, um 10586.122 mit Korrekturen und Unterstützung für neue Telefone zu erstellen

Microsoft liefert ein kumulatives Update (Build 10586.122) für Windows 10 Mobile mit mehreren Korrekturen und unterstützt weitere Telefone in der aktuellen Niederlassung.

Am 2. März veröffentlicht Microsoft Windows 10 Mobile Build 10586.122 für den Slow Ring. Die neue Version ist einfach ein kumulatives Update, das mehrere Behebungen verschiedener Probleme basierend auf Feedback enthält und die Upgrade-Erfahrung von Windows Phone 8.1 verbessert.



Darüber hinaus bietet Build 10586.122 Unterstützung für vier zusätzliche Windows-Handys im aktuellen Zweig für Insider, einschließlich MCJ Madosma Q501, BLU Win HD W510U, BLU Win HD LTE X150Q und ALCATEL ONETOUCH Fierce XL.



Das Unternehmen erklärt, dass auf dem Fast-Ring registrierte Telefone, die derzeit kein Update von der Entwicklungsabteilung erhalten, vorübergehend auf Slow oder umschalten müssen Vorschau um das neue kumulative Update herunterzuladen und zu installieren.

Hier sind die Korrekturen für Windows 10 Mobile Build 10586.122:



  • Es wurde ein Problem in Microsoft Edge behoben, durch das die Eingabe von Word Flow auf einigen Websites verhindert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Option 'Alle Registerkarten schließen' in Microsoft Edge zuvor nicht alle geöffneten Registerkarten schließen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Hinzufügen Ihres MSA während OOBE fehlschlug und das erneute Hinzufügen des Kontos nach dem Fehler verhinderte.
  • Verbesserte IMS-Registrierung bei ausgewählten Mobilfunknetzkonfigurationen.
  • Verbesserte Kanji-Eingabeerfahrung bei Verwendung von Continuum.
  • Die Geschwindigkeit, mit der Miniaturansichten für Porträtvideos angezeigt werden, wurde verbessert.
  • Verbesserte Internetfreigabe für ausgewählte Mobilfunknetzkonfigurationen.
  • Verbesserte E-Mail-Synchronisierungserfahrungen beim Herstellen einer Verbindung zu Wi-Fi-Netzwerken mit einem Captive-Portal.
  • Verbesserte Datenverbindungsprofile für Dual-SIM-Geräte.
  • Verbesserte Qualität der Videoaufzeichnung auf SD-Speicherkarten.
  • In einigen Fällen wurde die Audioaufnahme von Videos verbessert.
  • Verbesserte allgemeine Zuverlässigkeit des Betriebssystems, einschließlich der Zuverlässigkeit des Startbildschirms, der App-Updates und der Windows-Feedback-App
  • Verbesserte Alarmzuverlässigkeit.
  • Aktualisierte Hintergrundverarbeitung mehrerer Änderungen, um die Akkulaufzeit von Geräten zu verbessern.

Windows 10 Mobile Build 10586.122 ist ab sofort über Windows Update für Geräte verfügbar, die im Insider-Programm registriert sind. Das Update wird automatisch heruntergeladen und installiert, Sie können jedoch jederzeit zu gehen Einstellungen> Update & Sicherheit> Telefon-Update und tippen auf die Auf Updates prüfen Taste.

Denken Sie daran, dass viele der Verbesserungen nur auf Geräten sichtbar sind, die von Windows Phone 8.1 aktualisiert werden. Wenn Sie nach der Installation des neuen Updates Verbesserungen feststellen, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten mit.

Quelle Windows Blog